STUDIO #1: Eröffnung





Kamera & Schnitt: Matthias Krische (© gleichzeit)